Baumann & Clausen, „Die Schoff“, Alter Schlachthof in Dresden am 23. September 2017

Am 23. September 2017 gastieren Baumann & Clausen in Dresden. Sie zeigen ihr Jubiläumsprogramm.

Baumann & Clausen, „Die Schoff“, Alter Schlachthof in Dresden

-> Termine & Tickets für Baumann & Clausen

Vielen Fans sind sie nur aus dem Radio bekannt. Dort laufen Baumann & Clausen vor allem in vielen privaten Programmen und begeistern mit ihrer schrägen Art, die die deutschen Beamten aufs Korn nimmt. Mittlerweile sieht man sie seit 25 Jahren auf den Bühnen, dieses „unglaubliche Käffchen-Jubiläum“ muss gebührend gefeiert werden. Beim Kunstwort „Schoff“ steht das Doppel-f vor allem für viel Freude, wie Oberamtsrat Alfred Clausen in einer Pressekonferenz betont hat. Er und sein Kollege Baumann gelten als die beliebtesten Bürokraten in Deutschland. Baumann und Clausen bezeichnen sich selbst als „Ententrainer“, was wohl Entertainer bedeuten soll.

Ella endlich auf den Brettern?

Die beiden versprechen gar, Frau Ella mit in die Show zu bringen, wäre die Bühne nur breit genug. Die Frauen der Beamten gehören zu den oft beschriebenen, aber nie persönlich auftretenden Figuren. Ähnliche Funktion erfüllte die Frau von Inspektor Columbo in der US- Fernsehserie. Kritiker meinen, die Schoff könnte zeigen, dass Baumann & Clausen die Herren für die großen Bühnen sind. Für die Veranstaltung wird sogar ein Fan-Ticket angeboten, dass eine schöne Erinnerung sein kann.

Schoff im Industriedenkmal

Am 23. September 2017 gastieren sie mit ihrer Jubiläumsshow in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Der Alte Schlachthof Dresden ist ein Industriedenkmal in der Leipziger Vorstadt und liegt unweit der Leipziger Straße in der Gothaer Straße 11. Es ist ein Gebäudekomplex mit mehreren Hallen, die früher der Fleischversorgung von Dresden dienten. Eine Anfahrt ist mit den Straßenbahnlinien 4 und 9 über die Haltestelle „Alter Schlachthof“ möglich, ebenfalls mit der Straßenbahnlinie 3, die aber am Großenhainer Platz hält. Autofahrer können über die A4 kommen und auf gebührenpflichtigen Parkplätzen in der Gothaer Straße einen Stellplatz finden. Im Haus gibt es einen kleinen und großen Saal mit entsprechenden Foyers. Das Ambiente erinnert noch stark an die industrielle Nutzung, läßt es aber an Heimeligkeit nicht mangeln. Die Veranstaltung mit Baumann & Clausen findet im Großen Saal statt, der auch über eine Tribüne verfügt.