Badesalz

Badesalz ist ein hessisches Comedyduo, das aus Henni Nachtsheim und Gerd Knebel besteht. Anfang der 1980er Jahre begannen sie nebenbei als Badesalz Theater aufzutreten, während Henni Nachtsheim noch bei den „Rodgau Monotones“ sang und Saxophon spielte und Gerd Knebel mit seiner Band „Flatsch!“ auftrat. Heiligabend 1982 traten sie zum ersten Mal unter dem Namen Badesalz im Frankfurter Sinkkasten auf. Im Fernsehen hatten sie auf verschiedenen Sendern eigene Sketch-Shows, dazu gehörten „Och Joh“ in der ARD, „Comedy-Stories“ auf Sat1 und „Badesalz“ auf Comedy Central. Einen großen Auftritt hatten sie 1992 auf dem Musikfestival „Rock am Ring“.

-> TICKETS

Henni Nachtsheim wurde 1957 in Wuppertal geboren, er verdient sein Geld als Comedian, Musiker, Schauspieler und Schriftsteller. Neben seinen Auftritten mit den Rodgau Monotones spielte er auch in anderen Bands, gab Bücher über Musik und Kinderbücher heraus und veröffentlichte 2006 sein erstes Soloalbum. Da er ein großer Fan von Eintracht Frankfurt ist, findet sich in vielen Programmen von Badesalz auch ein Sketch, der die Fußballmannschaft thematisiert. Zu den Spielen der Eintracht schreibt er regelmäßig Kolumnen, die zum Teil auch in einem Buch veröffentlicht wurden.

Gerd Knebel ist ebenfalls Comedian, Musiker und Schauspieler und stammt aus Rodgau. Er tritt zusammen mit Henni Nachtsheim als „Badesalz“ auf, hat aber auch ein Soloprogramm, das er auf Tourneen in verschiedenen deutschen Städten und vor allem in der Nähe seiner Heimat präsentiert. Er spielte in der Band „Flatsch!“, die sich aber 1989 auflösen musste, weil ihm wegen der Zusammenarbeit mit Henni Nachtsheim die nötige Zeit fehlte.

Vermutlich haben sich Henni Nachtsheim und Gerd Knebel durch Kontakte ihrer beiden Bands kennengelernt, doch sie selbst erfinden dauernd neue, völlig abstruse Geschichten darüber, sodass man die Wahrheit vermutlich nie erfahren wird. Gesichert ist aber, dass die „Rodgau Monotones“ und „Flatsch!“ ein gemeinsames Konzert gaben und danach zusammen eine Party feierten, bei der sich die beiden besser kennenlernten. Viele CDs und DVDs von Badesalz sind inzwischen im Handel erhältlich oder können auch auf der eigenen Internetseite des Duos bestellt werden. Für drei CDs erhielt das Duo sogar die Goldene Schallplatte und 1998 wurden sie mit dem Echo ausgezeichnet. Ihr Film „Abbuzze!“ lockte mehr als eine Millionen Besucher in die Kinos. Auch heute ist Badesalz noch ständig auf Tour und unterhält das Publikum fast wöchentlich in verschiedenen Orten im gesamten Bundesgebiet.

-> TICKETS

Fernsehauftritte in verschiedenen Shows finden ebenfalls ständig statt, und auf der eigenen oder auf fremden Internetseiten werden Videos zur Verfügung gestellt. Durch ihre frühe Aktivität im Bereich Comedy gehört das Duo Badesalz zu den ersten und erfolgreichsten Stars dieser Sparte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>