Martin Rütter: Hunde-Tiertrainer & Entertainer

Martin Rütter, der Tierpsychologe, Hundetrainer und Entertainer überzeugt im Fernsehen genauso wie live auf der Bühne. Veröffentlichungen und Werdegang hier.

Martin Rütter wurde in Duisburg im Jahr 1970 geboren. Er studierte in der Schweiz Tierpsychologie und sammelte reichhaltig Erfahrungen. Er beschäftigte sich mit dem Verhalten von Wölfen in Wolfsaufzuchtstationen und von Dingos im australischen Busch. Im Anschluss daran bildete er Blindenhunde und Begleithunde für Rollstuhlfahrer aus. D.O.G.S wurde von ihm erschaffen, das erste Zentrum für Menschen mit Hund entstand 1995. Dort werden die Hunde völlig gewaltfrei erzogen, der Hundepersönlichkeit entsprechend wird das Training angepasst. Parallel werden die Menschen in der leisen Sprache der Hunde unterwiesen, sodass beide kommunizieren können. Inzwischen gibt es 40 D.O.G.S. – Standorte und 70 Coaches mit dem 2005 entstandenen Wissensnetzwerk.

-> Tickets für Martin Rütter bestellen

Seit 1996 betreibt Martin Rütter Referateabende und Vortragstourneen. 2003 entstanden dann seine beiden erste Bücher und parallel dazu seine erste Doku beim WDR: „Eine Couch für alle Felle I + II“. 2004 folgte dann auf dem ZDF der Ratgeber: „Unterwegs mit dem Hundeversteher / Volle Kanne“. In allen Sendungen arbeitet Martin Rütter auch selbst als Protagonist mit. Martin Rütter stürmt weiter vorwärts. Fast jedes Jahr kommt ein neues Buch oder eine neue Sendung raus, dazu kommen noch Hörbücher und Livetourneen.

Probleme lösen in Mensch-Hund-Beziehungen

Sein 2006 erschienenes 3. Buch „Hundetraining mit Martin Rütter“ erscheint kurz danach auch als DVD und ist innerhalb kürzester Zeit vergriffen. 2007 liest er sein erstes Hörbuch von Konrad Lorenz „So kam der Mensch auf den Hund“. 2008 wird die Fernseharbeit noch intensiver und Martin Rütter nach und nach bekannter. Es startet die RTL-Abendserie „Der Hundeprofi“. Hier ist Martin Rütter bei den Hundehaltern unterwegs, um die Probleme in den Mensch-Hund-Beziehungen zu lösen. Die Einschaltquoten sprechen für sich. Noch im gleichen Jahr kommt sein erstes Hörspiel auf den Markt: „Hör mal Mensch – dein Hund“. Er hat unzählige Auftritte in Quizsendungen und Talkshows und sammelt kontinuierlich weitere Bühnenerfahrung.

2010 geht es auf der Bühne solo weiter. „Hund – Deutsch / Deutsch – Hund“ kommt als Live-DVD auf den Markt und Martin Rütter geht mit dem Thema auf Tournee. Im gleichen Jahr bringt er seinen ersten Debüt-Roman raus „Wie immer Chefsache“. Der Roman ist sofort auf der Spiegelbestsellerliste. Für sein Bühnenprogramm 2010 bekommt der den Sony Platin Award. Martin Rütter ist sehr engagiert im Tierschutz, macht viele Spendenaktionen und spendet häufig Gelder auch an kleinere Gruppen oder Aktionen. 2011 dreht er seine 2-teilige Spenden-Doku „Martin Rütter hilft“ für den Tierschutz.

2012 geht Rütter unter die Quizmaster mit seiner ersten Quizsendung: „Martin Rütter – die große Hundeshow“. Wieder kommt gleichzeitig eine neue DVD heraus: „Martin Rütter – der Hundeprofi Volume 2″. Aus einem Anfänger als Tierpsychologe ist während der Jahre ein Hundeprofi, ein Trainingsleiter, ein Schauspieler, ein Quizmaster, ein Entertainer und hervorragender Autor geworden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>