Oliver Pocher: Infos für Fans

Hintergrund-Infos für Fans rund um Oliver Pocher, seine Sendungen (VIVA, Rent a Pocher, Wetten dass) und Sandy Meyer-Wölden sollen hier zusammengefasst werden.

Meist witzig, manchmal dreist, ein wenig spitzbübisch und (fast) immer mit einem schelmischen Lachen im Gesicht: so kennen wir Oliver Pocher, den oftmals vorlauten Komiker, der mit unterschiedlichsten Auftritten und TV-Sendungen immer mal wieder in den Medien zu sehen ist. Er wurde am 18. Februar 1978 in Hannover geboren, und niemand ahnte sicherlich zu jenem Zeitpunkt, dass er es eines Tages bis (fast) an die Spitze des Comedy-Himmels schaffen würde. Übrigens machte er sich nicht allein als Comedian einen Namen, sondern auch als Schauspieler, Musiker und Entertainer.

Dabei begann seine berufliche Karriere an sich zunächst eher „dröge“. Denn eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann, die er übrigens mit Erfolg absolvierte, lässt wohl nur ansatzweise vermuten, dass eine steile Karriere im Rampenlicht bevorstehen würde…. Eine andere Grundlage diesbezüglich sind da allerdings die nebenberuflichen Tätigkeiten, denen Pocher nur allzu gern – und mit besonderem Enthusiasmus – nachging. Nämlich seine Jobs als DJ in zahlreichen Diskotheken sowie Rundfunk-Moderationen bei dem einen oder anderen Radiosender. Neben verschiedenen Auftritten bei Schützen- oder Familienfesten war er später gar mit seiner Comedy-Gang „Holla-Bolla“ zu sehen, Auch verdingte er sich in Talk-Shows als so genannter „Warm-Upper“ (zum Beispiel bei Birte Karalus et cetera).

-> Tickets für Oliver Pocher bestellen

Nach einigen weiteren, kleinen Schritten vor TV-Kameras, zum Beispiel bei Bärbel Schäfer, Hans Meiser und so weiter erhielt er vom Musiksender VIVA die Möglichkeit, die Moderation der Sendung „Interaktiv“ zu übernehmen. Dann folgten Sendungen wie „Trash Top 100“, „Planet VIVA“ und letztendlich gar eigene Shows: „Alles Pocher, oder was…?“ oder „Rent a Pocher“.
Erwähnenswert ist darüber hinaus, dass Pocher nicht nur „5 gegen Jauch“ moderiert, sondern auch in der Sportsendung beim PayTV-Sender Sky „Samstag LIVE“ vor der Kamera steht.

Dass nicht jeder mit seinem außergewöhnlichen Humor konform geht, stellt Oliver Pocher offenbar gern in kleinen und größeren „Skandälchen“ unter Beweis. So beleidigte er zum Beispiel nicht nur medienwirksam eine Zuschauerin, sondern er macht auch vor prominenten Persönlichkeiten nicht Halt. Mariah Carey fand es sicherlich nicht zum Lachen, dass er sie in der „Wetten, dass…?“-Show verbal angriff und sie noch dazu mit Wasser bespuckte….
Privat ist Oliver Pocher liiert mit einer Dame, die ebenfalls stets das Scheinwerferlicht suchte…: Sandy Meyer-Wölden. Sie ist nach dem Ende ihrer Beziehung mit Boris Becker seit 2009 mit Oliver Pocher „verbandelt“. Mittlerweile haben die beiden drei Kinder.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>