Ralf Schmitz

Wer einmal das Vergnügen hatte, Ralf Schmitz live zu erleben, der konnte sich vor allem von der Schnelligkeit des Komikers und Schauspielers überzeugen. Denn der 1974 in Leverkusen geborene Ralf Schmitz redet nicht nur schnell, sondern ist auch auf der Bühne sehr quirlig. Insofern scheint der Titel seines dritten Bühnenprogramms – mit dem er von 2009 bis 2011 unterwegs war – bestens gewählt: Schmitzophren – wer viel zu sagen hat, muss schnell reden. Dies zeigt auch sofort auf, dass der vor allem durch seine Comedy-Auftritte im Fernsehen bekannte Schmitz auch auf den Bühnen dieser Republik zu Hause ist. Ebenso wurde er auch als Buchautor bekannt.

Ralf Schmitz: Die schnellsprechende rheinische Frohnatur

Nachdem Schmitz in Leverkusen das Abitur gemacht hatte, folgten Zivildienst, sowie eine klassische Schauspiel- und Tanzausbildung. Zudem nahm der heute als Komiker erfolgreiche Leverkusener auch Gesangsunterricht. Für das Fernsehen entdeckt wurde Schmitz wie einige andere Komiker auch beim Bonner Improvisationstheater Die Springmaus. Seine erste Rolle hatte er dabei in der Comedy-Staffel Die Dreisten Drei, die ihm 2003 auch den Deutschen Comedypreis als bester Newcomer des Jahres einbrachte. Von 2002 bis 2005 wirkte er in der Serie mit, zudem war und ist er auch hin und wieder bei Genial Daneben und in der Schillerstraße zu sehen. 2005 gewann er mit letztgenannter erneut den Deutschen Comedypreis als beste Improvisationsshow, während er als nominierter bester deutscher Komiker leer ausging. In den nachfolgenden Jahren folgten weitere Comedysendungen mit ihm, wie beispielsweise Schmitz in the City.

-> Tickets für Ralf Schmitz bestellen

Mit seinen Bühnenprogrammen füllte Ralf Schmitz mehrere Hallen und teilweise wurden die Bühnenprogramme später auch im TV ausgestrahlt. Mit seinem ersten Programm Schmitz komm raus ging er ab 2005 auf Tournee, ehe 2007 und 2008 die Tournee Verschmitzt anstand. Nach Schmitzophren – wer viel zu sagen hat, muss schnell reden steht im Jahr 2012 das neue Bühnenprogramm Schmitzpiepe an. Zudem machte sich Ralf Schmitz auch einen Namen als Schauspieler, gehörte er doch zu den Besetzungen von 7 Zwerge – Männer allein im Wald und 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug als Zwerg Sunny. Diese Rolle brachte ihm zwei weitere Deutsche Comedypreise ein. Zudem ist Ralf Schmitz auch als Synchronsprecher tätig und zwei Bücher aus seiner Feder haben ebenfalls das Licht der Welt erblickt: Schmitz‘ Katze – Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal sowie Schmitz‘ Mama: Andere haben Probleme, ich hab‘ Familie.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>