Wilfried Schmickler

Bekannt aus Mitternachtsspitzen und aus dem Duo Loki & Smoky, tourt der erfolgreiche Kabarettist Wilfried Schmickler regelmäßig durch Deutschland.

Betrachtet man die deutsche Comedyszene, dann wird der Name Wilfried Schmickler wohl immer wieder genannt. Am 28. November in der Ortschaft Hitdorf geboren, lebte der Comedian hier bis in die frühen 90er Jahre. Als Wahlkölner meldete sich Schmickler schon in der Schulzeit immer gerne zu Wort und schrieb viel beachtete Beiträge in der Schülerzeitung. Aber auch als Schülersprecher und in der Schülermitverwaltung wollte er die schulischen Verhältnisse verändern. Aber auch nach dem Abitur 1973 entschloss er sich zum offenen Protest, indem er den Kriegsdienst verweigerte und lieber in einer Jugendeinrichtung seinen Zivildienst ableistete.

-> Termine & Tickets für Wilfried Schmickler

Post-Hippie-Bewegung

Hier lernte er die Post-Hippie-Bewegung kennen und seine Arbeit in der selbstverwalteten Jugendszene ließ ihn zu dem Entschluß kommen, eine Sprechgruppe zu gründen, aus der später eine Theatergruppe entstehen sollte. Aus allen diesen kreativen Erfahrungen entstand das erste Trio, in dem Wilfried Schmickler mitwirkte: Matsche, Works und Hallies. Nach Jahren der Bühnenerfahrung mit diesem Trio wurde es aber noch einmal unbenannt in „Matsche, Works und Pullrich“. Erste Erfolge als Comedian konnte Schmickler schon 1989 verzeichnen, als er als Nachfolger von Comedian Jürgen Becker zum erfolgreichen Kabaretttrio Dreigestirn Köln 1 wechselte. Diese Veränderung wurde auch von der Comedyszene honoriert und zusammen mit seinen Triokollegen Heiner Kämmer und Wolfgang Nitschke erhielt Wilfried Schmickler den Deutschen Kleinkunstpreis im Jahr 2001.

Prix Pantheon / Preise

War er als Mitglied dieses Trios auch erfolgreich, so wurde das Dreigestirn doch aufgelöst und Schmickler wurde fortan als Solokünstler der Erfolg beim Publikum beschert. Vielsagende Programme wie Aufhören!, Danke! oder Zum Dritten, ließen das Publikum aufhorchen und auch Es war nicht alles schlecht und Weiter kamen bei den Zuschauern gut an. Doch auch so manche Preisjury sah in Wilfried Schmickler einen hervorragenden Comedian und Preise wie der Prix Pantheon, Sonderpreis Reif & Bekloppt oder der Hauptpreis des Deutschen Kabarettpreises wurden ihm überreicht. Aber auch mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, Sparte Kabarett und dem Salzburger Stier wurde er für seine beruflichen Bemühungen geehrt.

Sendungen / Auftritte

Neben eigenen Soloprogrammen kann man Schmickler schon seit 1992 in der Kabarettsendung Mitternachtsspitzen im WDR sehen. Als Duo mit Uwe Lyko bis 2010 als Duo Loki & Smoky sehr beliebt, sind auch seine Schlussmonologe bei den Mitternachtsspitzen immer wortgewaltige kleine Höhepunkte der Sendung, die die Zuschauer einfach lieben. Aber auch im Radio ist er tätig und ob als Autor satirischer Radiobeiträge oder als Moderator der Sendung Hart an der Grenze, auf WDR 5 trifft man immer wieder auf Wilfried Schmickler am Mikrofon. Schon seit über 30 Jahren auf der Bühne und im Fernsehen oder Radio, Wilfried Schmückler liebt die Herausforderung, die Menschen als Comedian gut zu unterhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>