Maddin Schneider bis 2014 lach oder stirb + neue Programme

Maddin Schneider, der hessische Comedian und sein aktuelles Programm „lach oder stirb!“. Programm und Tickets bis 2014.

Maddin Schneider ist wieder auf Tour mit seinem neuen Programm „lach oder stirb“. Der 48-jährige Hesse ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Comedians der letzten Jahre. Wenn er auf der Bühne steht und seine Witze erzählt, krümmen sich die Menschen vor Lachen. Auf der Tour 13-2014 stellt er dies mit Sicherheit erneut unter Beweis.

Die Laufbahn des Comedy-Stars begann in den 90er Jahren. Seine ersten TV-Auftritte hatte er beim Quatsch Comedy Club. Danach ging es steil nach oben mit seiner Karriere. Hohen Bekanntheitsgrad gewann er etwa durch den Kino-Film „Ottos sieben Zwerge“, in dem er erfolgreich mitwirkte oder die TV-Shows „7 Tage 7 Köpfe“ und „RTL Samstag Nacht“.

Veranstaltungen: Maddin Schneider Auftritte 2013 & Tickets

-> Tickets für Maddin Schneider bestellen

Termine 2013

21. Februar – Bad Homburg
22. Februar – Bad Camberg
24. Februar – Marburg
1. März – Bad Bergzabern
3. März – Bad Liebenzell
8. März – Dietzenbach
9. März – Seligenstadt
10. März – Ober Ramstadt
2. Mai – Worms Pfeddersheim
14. November – Budenheim
16. November – Erbes

Termine 2014

Die Termine für 2014 folgen noch. (Unter dem Ticket-Link können bereits alle Termine gesehen werden.)

Lach oder stirb das Programm von Maddin Schneider

Auf seiner Tour 13-2014 wird Maddin Schneider viele Menschen zum Lachen bringen. Gekonnt erzählt er von seinem Albtraum, in dem er sich selbst in die Toilette eingeschlossen hatte. Erstarrt vor Todesangst. Schweißtreibend suchte Maddin Schneider einen Weg, um seinem grausamen Schicksal zu entkommen. Da die Türklinke abgefallen war und es ihm nicht möglich war, diese zu reparieren, benötigte er eine andere Lösung.
Als er bemerkte, dass es keinen Ausweg gab, hatte er sich dazu entschlossen, die vergangenen Jahre genauer zu analysieren.

Genau diese Geschichte wird er auf seiner vielversprechenden Tour 2013 erzählen. Doch dies war nur ein Teil des Bühnenprogramms des deutschen Comedians.

Maddin Schneider: seine Tour und der Blick zurück

Mit Wehmut sitzt er in dem kleinen WC und denkt darüber nach, welche Wünsche und Träume er in seiner Zukunft noch gehabt hätte. Vieles hatte er aufgeschoben und nun befindet er sich in einer Situation, in der sein Leben zu Ende geht. Mehrere Stunden grübelt er von vergangenen Fehlern, die er lieber nicht gemacht hätte.

Es ist jedoch stets zu bemerken, dass sein Lebenswille noch nicht ganz erloschen war. So begann er sich vorzustellen was er machen würde, wenn er dem Tod doch noch entkommen könnte.

Lach oder stirb – bei seinen Auftritten wird er die Menge begeistern. Sein Talent als Komiker ist unumstritten und dies wird Maddin Schneider auf der Tour 13-2014 mit seinem neuen Programm erneut unter Beweis stellen.