Olaf Schubert: Rostock – SO tourt nur einer durch Deutschland

Es ist wieder so weit, Olaf Schubert tourt mit seinem neuen Programm „SO“ durch Deutschland. Am 12. September 2014 gastiert der Comedian in der Stadthalle von Rostock.

65 kg volle Comedypower stehen auf der Bühne, wenn Olaf seine Gags auf das Publikum niederprasseln lässt.

SO begeistert Schubert

-> Termine & Tickets für Olaf Schubert

Wo immer Olaf Schubert auftritt, ist das Publikum begeistert. Schließlich gibt der deutsche Komödiant auf der Bühne 150 Prozent, wie er immer betont. Seine Akkus sind aufgeladen und sein neues Programm geschrieben. Es gibt also nichts mehr, was Olaf Schubert daran hindern könnte, sein Publikum zwei Stunden lang zu begeistern. Er wird nicht nur seine Geschichten voller Ironie erzählen, sondern auch singen und tanzen. Schubert spielt außerdem Schlagzeug und Gitarre, wird sich also selbst begleiten.

Außerdem wird er bei seiner Tournee von Freunden begleitet, die ihn auch musikalisch unterstützen. Er selbst bezeichnet sich oft als Betroffenheitslyriker und Weltverbesserer sowie Erinnerer und Mahner, das Volk sagt einfach Quatschkopf zu ihm. Wann immer er mit seinen Weisheiten das Publikum entzückt, verschreckt er andere, die Wahrheit ist eben gekrümmt. Seine Show ist und bleibt einzigartig, auch wenn manche meinen er hätte nur billige Scherze auf den Lippen. Er bezeichnet sie als kleine Abschmunzler.

Sein Leben als Comedian

Geboren ist Olaf Schubert am 07. November 1967 in Plauen, oft tritt er auch unter dem Namen Michael Rock oder Gabi Schubert auf. Auf alle Fälle spielt er immer eine unfreiwillig komische Figur in Pullunder gekleidet und mit eng anliegenden Haaren. Bundesweite Bekanntheit erhielt der Comedian durch Auftritte im „Quatsch Comedy Club“, „Night Wash“, und der „heute-show“. 2010 hatte er auf 3sat sogar vier eigene halbstündige Sendungen, die unter dem Titel „Olaf TV – Von Schubert zu Mensch“ ausgestrahlt wurden. Seit 09. September 2012 ist Schubert übrigens Papa und als solcher moderierte er 2012 die 14. Verleihung des Deutschen Fernsehpreises. Dass er einer der Besten ist, zeigen 12 Preise, wie der „Salzburger Stier“, der „Deutsche Comedypreis“, den er sechsmal erhielt oder der „Deutsche Kleinkunstpreis“.

Zwischen Genie und Wahnsinn

Nie können ihm genug Menschen in der Halle sein, denn er möchte möglichst alle erreichen. Seine Botschaften sind so einzigartig, dass man diese nie nacherzählen könnte, man muss sie erlebt haben. Er bewegt sich zwischen Genie und Wahnsinn und lässt dabei einen Konfettiregen voller Worte auf das Publikum niederprasseln. Grammatikalische Luftschlangen reihen sich gnadenlos aneinander und sorgen zwei Stunden lang zu Lachanfällen im Publikum. Man muss schon hart im Nehmen sein, um diese Lachangriffe zu überstehen.

Die Stadthalle in Rostock

Die Stadthalle in Rostock ist die ideale Location für einen Comedian wie Olaf Schubert. Aber nicht nur komödiantische Auftritte gibt’s in der Stadthalle, immer wieder finden Shows, Konzerte und auch Tagungen statt. Auch Ausstellungen und Fernsehproduktionen werden veranstaltet. Wer mit dem Auto anreist, kann dieses auf dem direkt angrenzenden Parkplatz der Halle abstellen. Hier finden circa 450 Pkw Platz. Wer mit den Öffentlichen anreist, vom Bahnhof Rostock sind es zu Fuß nur fünf Minuten bis zur Stadthalle. Die genaue Adresse lautet Südring 90 18059 Rostock.