Sascha Grammel Tour 2012: Programme „Lachen tut Gutes“ & „Hetz mich nicht“ live

Sascha Grammel, ein neuer Stern am Comedy-Himmel. Nicht nur die Zuschauer sind begeistert von seiner Show, auch seine Comedy-Kollegen finden sein Programm spritzig, witzig und erfrischend. Puppet Comedy nennt sich das, was Sascha Grammel auf der Bühne zum Besten gibt. Ein Mix aus Comedy, Bauchreden, Puppenspiel und Zauberei. Sein derzeit aktuelles Programm „Hetz mich nicht!“ ist so erfolgreich, dass eine Tour 2012 mit weiteren Zusatzterminen ansteht. Daneben gibt es ein neues Bühnenprogramm „Lachen tut gut“, welches mit Sichereit genauso erfolgreich wird wie „Hetz mich nicht!“. Ausverkaufte Hallen und nicht zuletzt der Titel „Bester Newcomer“ beim Deutschen Comedy Preis 2011 bestätigen seinen Erfolg.

Dabei steht der sympathische Berliner schon seit 1997 auf der Bühne. Angefangen hat alles in der Jugendgruppe „Magische Zirkel Berlin“. Im Alter von 18 Jahren gründete er dann mit Timothy Trust und Martin Sierp die Zaubergruppe „DIE ZAUdERER „mit der er viele Preise gewinnen konnte. Doch richtig bekannt wurde er erst durch seine Puppet Comedy und seinem Programm „Hetz mich nicht!“. Da bleibt bei Jung und Alt vor Lachen kein Auge trocken, wenn er die aufgeregte aber so zauberhafte kleine Schildkröte Josie auf die Bühne holt. Ihr Motto und Namensgeber für die Tour ist das bekannte „Hetz mich nicht!“! Josie befindet sich noch in der Testphase, denn sie ist der erste sprechende EC-Geldautomat der Welt. Ein ganz neues Experiment von dem Josie mit zaghafter piepsiger Stimme berichtet. Natürlich versucht Sascha Grammel daraufhin selbst sein Glück und befolgt die Anweisungen, die der erste sprechende EC-Geldautomat Josie im gibt. Ob es klappt oder nicht, davon sollte sich der Zuschauer am besten durch einen Tourbesuch selbst überzeugen. Aber das ist noch nicht alles: Auch ernährungsbewußte Menschen, und welche die es werden wollen, kommen auf ihre Kosten. Der Hamburger Prof. Dr. Peter Hacke, seines Zeichens Ökotrophologe wird von Sascha Grammel zum „Leben“ erweckt und gibt Tipps in Sachen Ernährung. Ob diese Tipps wirklich so hilfreich sind, ist fragwürdig, denn seine Gestalt in Form eines Hamburgers lässt nichts Gutes erahnen…Ein ganz anderer Vogel, und das im wahrsten Sinne des Wortes, betritt als Frederic Freiherr von Furchensumpf die Bühne. Mit einer schwarzen Sonnenbrille auf den Augen, die er unter keinen Umständen abnehmen möchte, reagiert er immer mit ziemlichen frechen Antworten auf Sascha Grammels fragen. Ob Herr Grammel es doch noch schafft, ihm die Brille vom Gesicht zu locken und warum seine Haare eine etwas spezielle Farbe besitzen, erfährt der Besucher live auf seiner Tour 2012.

Sascha Grammel Tour 2012 – Termine

04.01.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
05.01.2012 Frankfurt – Jahrhunderthalle
06.01.2012 Bamberg – Stechert-Arena
07.01.2012 Kemnath – Sportarena
17.01.2012 Zwickau – Stadthalle
18.01.2012 Suhl – Congress Centrum Suhl
19.01.2012 Wolfsburg – CongressPark
20.01.2012 Ilsenburg – Harzlandhalle

-> TICKETS

08.02.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
09.02.2012 Neubrandenburg – Stadthalle
10.02.2012 Frankfurt/Oder – Messehalle 1
11.02.2012 Cottbus – Stadthalle Cottbus
13.02.2012 Berlin – Tempodrom
22.02.2012 A – Salzburg – Salzburgarena
23.02.2012 A – Leonding – Kürnberghalle
24.02.2012 A – Wien – Wiener Stadthalle
07.03.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
08.03.2012 Aalen – Stadthalle Aalen
09.03.2012 Landau – Jugendstil-Festhalle
10.03.2012 Pforzheim – Congress Centrum Grosser Saal
21.03.2012 Würzburg – Congress Centrum
22.03.2012 Friedrichshafen – Messehalle B5
23.03.2012 Memmingen – Stadthalle
24.03.2012 Ulm – Congress Centrum

-> TICKETS

20.04.2012 Bremerhaven – Stadthalle
21.04.2012 Wilhelmshaven – Stadthalle
22.04.2012 Hamburg – Congress Centrum, Saal 2
30.04.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
08.05.2012 Koblenz – Rhein-Mosel-Halle
09.05.2012 Essen – Colosseum Theater
10.05.2012 Duisburg – Mercatorhalle
11.05.2012 Hamm – Maxipark-Arena
21.05.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
31.05.2012 Nürnberg – Meistersingerhalle
01.06.2012 Passau – Dreiländerhalle
02.06.2012 Essenbach – ESKARA Halle
03.06.2012 Landsberg – Sport- und Veranstaltungszentrum
13.06.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
14.06.2012 Bensheim – Weststadthalle
15.06.2012 Balingen – Stadthalle
16.06.2012 München – Circus Krone
22.08.2012 Aachen – Eurogress
23.08.2012 Saarbrücken – Saarlandhalle
24.08.2012 Niedernhausen – Rhein-Main-Theater
25.08.2012 Hagen – Stadthalle
05.09.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
06.09.2012 Stadtallendorf – Stadthalle
07.09.2012 Paderborn – PaderHalle
08.09.2012 Hameln – Rattenfänger-Halle
21.09.2012 Hachenburg – Rundsporthalle
22.09.2012 Fulda – Esperantohalle
23.09.2012 Stuttgart – Liederhalle Beethovensaal
24.09.2012 Offenburg – Oberrheinhalle
15.10.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
16.10.2012 Siegburg – Rhein-Sieg-Halle
17.10.2012 Wuppertal – Historische Stadthalle
18.10.2012 Wesel – Niederrheinhalle
30.10.2012 CH – Herisau – Casino
31.10.2012 CH – Zürich – Volkshaus

-> TICKETS

02.11.2012 CH – Bern – Theater National
13.11.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
14.11.2012 Gießen – Kongresshalle
15.11.2012 Osnabrück – OsnabrückHalle Europasaal
16.11.2012 Nordhorn – EUREGIUM
27.11.2012 Plauen – Festhalle
28.11.2012 Ingolstadt – Theater, Festsaal
29.11.2012 Wasserburg – BADRIA Halle
30.11.2012 Heilbronn – Festhalle Harmonie
11.12.2012 Lübeck – Musik- und Kongresshalle
12.12.2012 Wolfenbüttel – Lindenhalle
13.12.2012 Bochum – RuhrCongress
14.12.2012 Dortmund – Westfalenhalle 3a
18.12.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
19.12.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
20.12.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
21.12.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau
22.12.2012 Berlin – Kulturhaus Spandau

Ein Gedanke zu „Sascha Grammel Tour 2012: Programme „Lachen tut Gutes“ & „Hetz mich nicht“ live“

  1. bin völlig enttäuscht- wohne im Norden / Richtung Bremen und Oldenburg/Oldbg. Das nächste wäre Bremerhaven irgendwann im April- auch das sind schon wieder fast 200 km pro Strecke. Gibt es hier niemanden, der diesen wirklich guten Künstler mal nach oldenburg / Bremen / Delmenhorst / Hude her organisieren kann ? Das wäre doch mal ein produktiver Tipp an das Management von Grammel. Meine X-mas Idee ist jedenfalls dahin, nicht in greifbarer Zeit und nicht in auch nur annähernder Nähe….. tja, wer sich so positiv profiliert der muss sich nicht wundern wenn auch andere Menschen ihn live erleben wollen……netten x-mas gruss. Murphy

Kommentare sind geschlossen.