Zärtlichkeiten mit Freunden: Programm, Veranstaltungen, Tickets

Zärtlichkeiten mit Freunden, ihr aktuelles Programm 2013 zeigt Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch live auf deutschen Bühnen. Termine & Tickets.

Schon seit zwei Jahren begeistert uns „Zärtlichkeit mit Freunden“ mit ihren Programmen. Hinter diesem Namen verbergen sich Stefan Schramm und Christoph Walther, im Rahmen ihrer Band besser bekannt als Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch. Egal, wo sie auftreten, sie sorgen für gute Laune und dafür, dass das Zwerchfell etwas zu tun bekommt. Das war in den vergangenen Jahren so und wird auch auf der Tour 2013 nicht anders sein. Mit ihren diversen TV-Auftritten haben sie die Zuschauer gespannt gemacht – auch auf Live-Auftritte.

Veranstaltungen: Zärtlichkeiten mit Freunden Auftritte 2013 & Tickets

-> Termine & Tickets für Zärtlichkeiten mit Freunden

Termine 2013

14. April – Bonn
20. April – Bremen
16. Mai – Leipzig
23. Mai – Gütersloh
2. Juni – Berlin

Termine 2014

Termine folgen

Auch 2013 werden die beiden mit einem Programm durch Deutschland tingeln. Den Gästen, die meistens zum reiferen Publikum gehören, bieten sie Oldies aus ihrer Jugendzeit an. „Zärtlichkeiten mit Freunden“ garnieren und würzen ihre Veranstaltung mit viel Spaß und Humor. Dass dieses Konzept aufgeht, zeigen ständig ausverkaufte Säle.

Bei den beiden Künstlern weiß das Publikum eigentlich bei den meisten Veranstaltungen nicht so recht, was sie erwarten wird. Es geht um tolle Oldies, aber auch um Fußreflexzonen und um die deutsche Sprache. Schon allein diese Beispiele zeigen, wie vielseitig ihre Tour 2013 auch wieder sein wird. Stefan Schramm und Christoph Walther, alias Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch sind wie ein guter Wein, der im Laufe der Jahre immer besser wird.

Auch im nächsten Jahr wird sie ihre Tour wieder auf kleine Bühnen und in kleinere Kulturhäuser führen. Die Karriere der beiden ist mindestens genauso interessant wie ihr Programm. Scheinbar kennen sie sich schon immer und waren auch in ihrer Kinderzeit manchmal Freunde und manchmal auch nicht. Angefangen haben die beiden Künstler ihre Karriere gemeinsam in einer Dresdner Bigband. Während der Auftritte schieben sie immer wieder gerne ein bisschen ihren künstlichen Groll auf das Publikum ab – auch ein Punkt, auf den ihre Fans sicherlich schon sehnsuchtsvoll warten.